Besondere Kurse

NEU: Offener Kurs „Meditation - positiv und einpünktig“

mit Seniorlehrern des Sivananda Yoga Zentrums.

 

Termine frei wählbar; Einstieg jederzeit möglich: 

Basiskurs: jeden Dienstag, 18.30 – 20.00 h, 10.01. – 28.03.
Aufbaukurs: jeden Donnerstag, 20.00 – 21.30 h, 30.03. – 20.07.
(Außer an Feiertagen und 13.04., 04.05.)


Die Meditationspraxis ist nicht nur eine wirksame Entspannungstechnik, es ist auch erwiesen, dass sie die Selbstwahrnehmung und das Gedächtnis verbessert, sowie Stoffwechsel, Immunsystem und Kreislauf kräftigt.
An jedem Kursabend wird eine geistige Technik kurz erklärt, schrittweise praktiziert und in Frage und Antwort besprochen.

 

Termine und Themen:

24.01. Gedankenbeobachtung: sich selbst und andere verstehen.

31.01. Konzentration auf positive Werte

07.02. Fokussieren auf Licht, Farben und Formen.

14.02. Klangmeditationen mit einfacher Mantrawiederholung.

21.02. Meditation@Home: Der nächste Schritt für Meditationspraxis zu Hause

weitere Themen folgen demnächst


Termine:

Basis: Dienstag 18.30 – 20.00 h

10. Januar. – 28. März 2017

Aufbau: Donnerstag 20.00 – 21.30 h 30.März. – 20.Juli 2017

 

arrow Anmeldung nach oben
Yoga für Körper, Geist und Seele

mit Swami Sivadasananda und Swami Narayanananda

Physiologie, Psychologie und Philosophie als ganzheitliche Erfahrung in der Yogapraxis.

 

Kurze Theorie, Vertiefendes Asana- und Pranayamatraining, Verinnerlichung der Praxis im abschließenden Meditationsteil. Literaturempfehlungen für eigenes Studium.


Offener Kurs jeweils Freitag 18.30 – 20.30 h

Termine frei wählbar: 13.01.2017 - 29.09.2017


Termine und Themen: (Swami Sivadasananda (SwS), Swami Narayanananda (SwN))
27.01. Asana, Pranayama, Mantra (SwN)

 

Eventuell kommt es zu kurzfristiger Umstellung des Themas oder des Lehrers.

 

Weitere Themen ab Februar 2017:

 

  • Muskel-Rollenspiele: Agonist-Antagonist-Synergist,
  • Mit Asanas das Lungenvolumen erweitern
  • Atem-Unterweisungen aus Gita und Yoga-Sutras
  • Geistige Kraft in den Asanas
  • Yamas & Asanas: Yoga im Einklang mit der Welt
  • Entspannung: Balance für das autonome Nervensystem
  • Über Asanas zu Klang, Melodie und Rhythmus 
  • Gemütsschwankungen mit Wechselatmung ausgleichen.
  • Bauch und Kopf über das Herz verbinden
  • Der universelle Klang OM in Pranayama und Asana

 

Teilnahmebestätigung für Yogalehrer (4 Kurseinheiten = 10UE)


Gebühr: Einzelstunde: € 25,– oder 2 x Streifenkarte,
Sonderpreis 4 Stunden: € 90,– Fördermitglieder: € 77,–

arrow Anmeldung nach oben
Workshop-Reihe „Fortgeschrittene Asanavariationen“

Mehrere Termine zur Auswahl, systematisches Asana-Training, Entwicklung von Flexibilität und Kraft in verschiedenen Asana-Sequenzen.

In jedem Workshop wird eine fortgeschrittene Asana ausführlich erklärt und erarbeitet. Viel Zeit für individuelle Führung und Korrektur.


Teilnahmebestätigung für Yogalehrer (Krankenkassen-Anerkennung, 2UE je Workshop)


Jeweils Sa. 16.00 – 17.30 h:
11.02.2017: Skorpion

18.02.2017: Dreiecksvariationen

04.03.2017: Lotussitz und Lotus-Asanavariationen

18.03.2017: Taube

01.04.2017: Kopfstandvariationen

29.04.2017: Diamant

10.06.2017: Bein hinter den Kopf

01.07.2017: Voller Drehsitz

 

Weitere Termine 2017: 15.07., 19.08., 09.09.

 

Gebühr: 1 Streifen oder 18,– € , Fördermitglieder: 17,- €, Studenten, Senioren, Arbeitslose: 11,- €

 

arrow Anmeldung nach oben
Yoga extrasanft & gut fürs Herz

Yoga wirkt ausgleichend bei Herz-Kreislauf-Beschwerden und anderen Stressfaktoren. Sanfte Yoga-Praxis nach dem bewährten Konzept von Dr. Dean Ornish.

Auch sehr geeignet bei Bewegungseinschränkungen.


Termine:

Kurs 1: 4 x Mittwoch 18.30 – 20.00 h

08.Februar – 01. März 2017

Kurs 2: 4 x Mittwoch 18.30 – 20.00 h 08.März. – 29. März 2017

 

 

arrow Anmeldung nach oben
Ramayana

Das Ramayana ist vielleicht das älteste und herrlichste Epos der Welt. Es beinhaltet die gesamte Weisheit der Yogaphilosophie in Form von anschaulichen Erzählungen.


Termine:

4 x Dienstag 20.00 – 21.30 h

07. März – 28. März 2017

 

arrow Anmeldung nach oben
Fortgeschrittene Yogakurse - Einstieg jederzeit

Sie können Ihrer Yogapraxis weitere Tiefe verleihen und die Vorteile individueller Führung durch geschulte Lehrer in fester Kursgruppe erfahren. Regelmäßige Termine helfen Stetigkeit in die eigene Praxis zu bringen. Verschiedene Niveaus sind möglich.

Kursdauer: 4 Wochen, einmal wöchentlich 90 Minuten

 

Kursgebühren

  Fördermitglieder und ermäßigt *
4 Wochen 74,- € 66,- €
2 x 4 Wochen - Sondertarif 121,- € 101,- €

 

Kurstermine hier ...

 

arrow Anmeldung nach oben

*Ermäßigung für Studenten, Arbeitslose und Senioren mit Nachweis.

Gebühren gültig bis 30.06.2017